Die beste Navigation. Individuelles Auftragsmanagement.
Fleet
Start

 

 

Schon für sich bieten die Geräte von WEBFLEET Solutions längst mehr als nur professionelle Navigation. Egal ob Fahrzeugdaten, Tablets, Scanner, Sensoren, Drucker, digitaler Tachograf oder andere Hardwaregeräte und Funktionen - mit der offenen Schnittstelle Link.connect hat WEBFLEET Solutions vor einiger Zeit die Basis für ein wahres Feuerwerk an Funktionserweiterungen für seine Fahrzeugortungslösung gelegt. systems for work vernetzt die Geräte mit eigens entwickelten Softwareapplikationen für den speziellen Bedarf mit FleetApp und FleetDesigner für ein individuelles Auftragsmanagement.

Slide Slide Slide Slide Slide

 

FleetApp

Ihr Unternehmen benötigt ein allumfassendes System im Bereich Fahrzeugortung und Flottenmanagement? Ob Spedition, Transportunternehmen oder Lieferant. Wir von systems for work stellen zusammen mit WEBFLEET Solutions maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung, die sich dem Workflow Ihres Unternehmens anpassen. Funktionen wie beispielsweise Drucken, E-Mails und PDF's mit Unterschriften und Bildern erzeugen, Scannen von Barcodes, digitale Kontrolle und Dokumentation (z. B. Abfahrtskontrolle, Schadens- und Palettenerfassung) u.v.m. sind bereits heute Standardfunktionen der FleetApp und unterstützen viele Unternehmen bei deren Entlastung von täglichen Routineaufgaben.

Abfahrtkontrolle

Die von uns entwickelte Abfahrtkontrolle unterstützt den Fahrer sein Fahrzeug auf fahrtauglichkeit zu prüfen und stellt dabei sicher, dass alle gesetzlichen Pflichten eingehalten werden. Die App zeigt dem Fahrer eine Liste, die vor Antritt der Fahrt abgearbeitet werden muss. Ist ein Punkt auf der Liste in Ordnung, wird ein Haken gesetzt. Sind am Ende der Liste zu viele oder als wichtig definierte Punkte ausgelassen worden, kann die Tour nicht gestartet werden. Der Inhalt der Liste kann dabei jederzeit angepasst werden. So können innerhalb der gleichen Flotte fahrzeugspezifische Abfahrtkontrollen abgearbeitet werden.

demo

Führerscheinkontrolle

Zuerst wird der Name des Fahrers und das Ablaufdatum seines Füherscheins auf einen manipulationssicheren RFID-Chip gespeichert. Dieser RFID-Chip wird anschließend auf den Führerschein des Fahrers geklebt. Will der Fahrer seine Tour starten, fragt die App nach dem gültigen Führerschein. Der Fahrer muss diesen nun mit dem RFID-Chip an die NFC-Lesestelle des Navigationssystems halten. Ist der Führerschein gültig, kann die Tour gestartet werden. Wenn allerdings kein Führerschein vorgezeigt wird, oder das Ablaufdatum überschritten ist, werden dem Fahrer auch keine Aufträge üermittelt und die Tour kann nicht gestartet werden.

demo

Dokumente

Sie haben die Möglichkeit Dokumente wie Fahrerbelehrungen oder Frachtbriefe über unser FleetPortal zu verwalten und an ausgewählte Fahrzeuge zu senden. Schicken Sie eine PDF-Dateien in unterschiedlichen Sprachen an die Flotte, kann jeder Fahrer das Dokument in seiner gewünschten Sprache abrufen.

demo

Alkoholkontrolle

Der Test zur Erkennung der Atemalkoholkonzentration erfolgt mithilfe des Android kompatiblen Alkoholtesters ACE AFM-5 von ACE Instruments. Verbunden mit unserer FleetApp kann so vor dem Start der Tour ein Alkoholtest angeordnet werden. Wird kein Ergebnis abgesendet oder ist der gemessene Wert zu hoch, werden keine Aufträge an den Fahrer übermittelt und die Disposition wird sofort benachrichtigt.

demo
Download
*Zur Benutzung von FleetApp und FleetDesigner werden monatl. Kosten berechnet. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, per E-Mail (info@systemsforwork.de) oder telefonisch unter +49 6024 800 8165

Kontakt

Ihr Anliegen ist uns wichtig. Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehemen damit wir Ihre Fragen beantworten können.
Schrieben Sie uns eine Nachricht, oder kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter +49 6024 800 8165

Nachricht an uns